fle.xx - wirksames Muskellängentraining

Mit einfachen Übungen werden die Muskeln wieder in die Länge gezogen und gleichzeitig gestärkt. Es werden Fehlhaltungen behoben und der Druck in den Gelenken minimiert. Weniger Schmerzen in Wirbelsäule und Gelenken verschaffen schon nach kurzer Zeit ein besseres Wohlbefinden und ein ganz neues Körpergefühl. Gleichzeitig wird das Gewebe gestrafft, Durchblutung und Lymphfluss verbessert und somit der Körper entgiftet. Mit einem gesteigerten Körpergefühl kann den Herausforderungen des Alltags entspannter entgegengetreten werden.

Das fle.xx Rückgratkonzept - zurück zur natürlichen Beweglichkeit

Unser Alltag hat einen entscheidenden Nachteil: ER MACHT UNBEWEGLICH.                Denn die meiste Zeit des Tages verbringen wir in einer nach vorne geneigten Haltung. Ob im Büro am Schreibtisch, im Auto, beim Essen, bei der Hausarbeit sogar im Schlaf rollen wir uns zusammen.

Das führt über kurz oder lang dazu, dass sich unsere Muskulatur dieser Haltung anpasst und vor allem die Brust- und Bauchmuskulatur zur Verkürzung neigt. Das spiegelt sich in Verspannungen im Hals- Nackenbereich wieder. Auch Rückenschmerzen, besonders im Lendenwirbelbereich sind auf diese Muskelverkürzungen zurückzuführen.

Ein weiteres Problem stellt der altersbedingte Muskelabbau dar, die so genannte Sarkopenie. Schon ab dem 30. Lebensjahr verlieren wir pro Jahr im Schnitt 1 % unserer Muskulatur und Muskellänge. Das führt dazu, dass der Druck und somit der Verschleiß in den Gelenken zunimmt. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind die Folge.